Sprache

Piazzetta Holzöfen

 

 

Seit 1982 produziert Piazzetta hochwertige Majolika für Kaminöfen. Dank der hauseigenen Manufaktur und der ständigen Weiterentwicklung von Brenn- und Oberflächentechnik entstehen einmalige Verkleidungen. Warme Farben und schöne Formen sind unverwechselbar und schaffen Wertigkeit und Qualität. Die meisten Öfen können auf Wunsch mit dem Multifuoco System® ausgestattet werden. Überschüssige Wärme lässt sich dadurch in das Treppenhaus oder in andere Räume leiten.

Genießen Sie das Feuer hinter einer Sichtscheibe mit Scheibenluftspülung in der Aluker®-Brennkammer.

 

 

 

Technologie und Funktionen »

MULTIFUOCO SYSTEM®

Homogene Wärme.
Warmluft steigt bei herkömmlichen Holzöfen zur Decke, während am Boden kalte Zugluft entsteht. PIAZZETTA fand die Lösung: Das patentierte MULTIFUOCO SYSTEM ® lässt die Wärme unten am Ofen austreten, so dass Warmluft gleichmäßig über den Boden streichen kann. Dies führt zur besseren Verteilung der Wärme bis in alle Zimmerecken und zu einer homogenen Schichtung von unten nach oben.
 
 

MULTIFUOCO SYSTEM PLUS

Das effektive Warmluftsystem mit 4 Leistungsstufen. Regelbar über eine LCD Fernbedienung mit eingebautem Thermostat. Mehrraumverteilung bis 10 m Entfernung möglich.

 

NATÜRLICHE WÄRMEKONVEKTION

WÄRMESCHWUNGRAD
Eine Majolika speichert die Wärme, die vom Feuerraum ausgeht nicht nur über einen langen Zeitraum, sondern verteilt sie konstant und gleichmäßig im ganzen Raum. So bildet sie ein echtes “Wärmeschwungrad“ und hinterlässt auch nach Erlöschen des Feuers eine angenehme Wärme.
 
DOPPELTER KONVEKTIONSSCHACHT
Dank doppelter Konvektionsschächte entsteht ein optimaler Ausgleich zwischen schneller Wärmeabgabe (Konvektionswärme) und langer Speicherung (Strahlungswärme).
 
GLATTE KERAMIK-INNENWÄNDE
Durch sauber verarbeitete Keramikteile in besonderer Größe kann die Luft ungehindert ohne Verluste an den Wandungen entlangstreichen. Die Warmluftübertragung findet so schnell und effektiv statt.

 

LANGER DAUERBETRIEB

6 Stunden angenehme Strahlungswärme.
Dank der speziellen Verbrennungstechnik in Verbindung mit einer hochwertigen Kachelverkleidung strahlt auch nach Erlöschen des Feuers die Wärme angenehme nach.
 
 

VERBRENNUNGSLUFT - SET

Dieses SET verbessert die Verbrennung und optimiert die Effizienz.
In Niedrigenergiehäusern oder im neu sanierten Altbestand wird die frische Luft, die für eine Verbrennung unerlässlich ist, von außen geführt. Das optionale SET ermöglicht es, die Verbrennung zu optimieren und effizienter zu machen. Gleichzeitig wird im Aufstellungsraum des Ofens nicht zu viel frische Luft verbraucht und das Raumklima verbessert.
 
 

EASY CLEANING

Einfache Handhabung bei der Pflege.

Eine große Ascheschublade und die ALUKER®-Feuerraumkeramik sorgen für wenig, Verbrennungsrückstände und eine schnelle, unkomplizierte Reinigung.

GUSSFEUERROST

Funktional und effizient.

Alle Öfen sind mit einem Feuerrost aus Guss ausgestattet. Durch eine Luftführung über den Rost ist ein schnelles, sicheres Anheizen möglich.                              

WERKSTOFF UND MATERIAL

Garantie auf lange Lebensdauer.

Tür, Brennkammer und Brenntopf bestehen aus bis zu 15 mm hochwertigem, feinem Guss. Die Schweißnähte und Lackierungen mit hitzebeständigem Speziallack ergänzen die Wertigkeit eines technischen Haushaltgerätes, das über viele Jahre thermischer Beanspruchung ausgesetzt wird.

ZULUFTFÜHRUNG

Neutrale Luftverhältnisse im Aufstellraum.

Wahlweise kann ein PIAZZETTA-Kaminofen auch mit einem Zuluftset ausgerüstet werden. Dabei gelangt die Außenluft direkt in die Brennkammer und sorgt für ein ausgewogenes Raumklima.

AIR GLASS SYSTEM

Keramikglas mit Scheibenluft.

PIAZZETTA-Kaminöfen besitzen alle eine Sichtscheibe aus Keramik-Sicherheitsglas. So kann das Feuer dank des Materials und der großen Scheibenformate in seiner ganzen Faszination erlebt werden.

BACKFACH

Gesundes Backen mit Holz.

Einige Modelle sind mit einem Backfach ausgestattet. Der Backinnenraum ist aus Edelstahl gefertigt und mit einem Thermometer kann die gewünschte Backtemperatur erreicht werden.

Zeichnung im Schnitt »
Technologie und Funktionen »

DIE IDEALE LÖSUNG FÜR NIEDRIG-ENERGIE-HÄUSER

Diese Innovation bei den raumluftunabhängigen Feuerräumen der Holz- und Pelletöfen von Piazzetta ermöglicht einen höheren Wirkungsgrad bei der Verbrennung und ein besseres, neutrales Raumklima. Dank einer optimal dichten Brennkammer verbrauchen die Öfen keinen Sauerstoff aus dem Aufstellraum, sondern nützen die Frischluft zur Verbrennung direkt von außen. Ein ständiges Lüften wird so verhindert und der Wohnraum kühlt nicht unnötig aus.

ANSCHLUSS AN EIN HERKÖMMLICHES SCHORNSTEINSYSTEM

Die Verbrennungsluft wird über eine dichte Zuluftleitung direkt in die Brennkammer geführt. Die Abgase werden in einem herkömmlichen Schornstein über Dach ins Freie geleitet. Bei fachgerechter Installation bleibt der Aufstellraum druckneutral und es steht immer die ausreichende Menge Sauerstoff für eine saubere Verbrennung zur Verfügung.

ANSCHLUSS AN EINEN LUFT-ABGAS-SCHORNSTEIN

Durch ein konzentrisches Rauchrohr und einen LAS-Schornstein können gleichzeitig sowohl die Frischluftzufuhr als auch der Abgasaustritt in einem System ermöglicht werden. Die Verbrennungsluft wird in einem Rohr mit Ringspalt an den warmen Abgasen vorbei in die Brennkammer geführt und erhöht so vorgewärmt den Wirkungsgrad des Ofens. Die Abgase finden im Innenrohr den Weg ins Freie. Raumluftunabhängige Feuerräume mit LAS-Schornsteinsystem finden daher in allen gut isolierten Häusern mit niedrigem, energetischem Verbrauch ihre Anwendung.

Technologie und Funktionen »

MULTIFUOCO SYSTEM®

Homogene Wärme.

 Warmluft steigt bei herkömmlichen Holzöfen zur Decke, während am Boden kalte Zugluft entsteht. PIAZZETTA fand die Lösung: Das patentierte MULTIFUOCO SYSTEM ® lässt die Wärme unten am Ofen austreten, so dass Warmluft gleichmäßig über den Boden streichen kann. Dies führt zur besseren Verteilung der Wärme bis in alle Zimmerecken und zu einer homogenen Schichtung von unten nach oben.

MULTIFUOCO SYSTEM PLUS

Das effektive Warmluftsystem mit 4 Leistungsstufen. Regelbar über eine LCD Fernbedienung mit eingebautem Thermostat. Mehrraumverteilung bis 10 m Entfernung möglich.

 

NATÜRLICHE WÄRMEKONVEKTION

WÄRMESCHWANKUNG

Eine Majolika speichert die Wärme, die vom Feuerraum ausgeht nicht nur über einen langen Zeitraum, sondern verteilt sie konstant und gleichmäßig im ganzen Raum. So bildet sie ein echtes “Wärmeschwungrad“ und hinterlässt auch nach Erlöschen des Feuers eine angenehme Wärme.

DOPPELTER KONVEKTIONSSCHACHT

Dank doppelter Konvektionsschächte entsteht ein optimaler Ausgleich zwischen schneller Wärmeabgabe (Konvektionswärme) und langer Speicherung (Strahlungswärme).

GLATTE KERAMIK-INNENWÄNDE

Durch sauber verarbeitete Keramikteile in besonderer Größe kann die Luft ungehindert ohne Verluste an den Wandungen entlangstreichen. Die Warmluftübertragung findet so schnell und effektiv statt.

LANGER DAUERBETRIEB

6 Stunden angenehme Strahlungswärme.

Dank der speziellen Verbrennungstechnik in Verbindung mit einer hochwertigen Kachelverkleidung strahlt auch nach Erlöschen des Feuers die Wärme angenehme nach.

VERBRENNUNGSLUFT - SET

Dieses SET verbessert die Verbrennung und optimiert die Effizienz.

 In Niedrigenergiehäusern oder im neu sanierten Altbestand wird die frische Luft, die für eine Verbrennung unerlässlich ist, von außen zugeführt. Das optionale SET ermöglicht es, die Verbrennung zu optimieren und effizienter zu machen. Gleichzeitig wird im Aufstellungsraum des Ofens nicht zu viel frische Luft verbraucht und das Raumklima verbessert.

EASY CLEANING

Einfache Handhabung bei der Pflege.

Eine große Ascheschublade und die ALUKER®-Feuerraumkeramik sorgen für wenig, Verbrennungsrückstände und eine schnelle, unkomplizierte Reinigung.

GUSSFEUERROST

Funktional und effizient.

Alle Öfen sind mit einem Feuerrost aus Guss ausgestattet. Durch eine Luftführung über den Rost ist ein schnelles, sicheres Anheizen möglich.                              

WERKSTOFF UND MATERIAL

Garantie auf lange Lebensdauer.

Tür, Brennkammer und Brenntopf bestehen aus bis zu 15 mm hochwertigem, feinem Guss. Die Schweißnähte und Lackierungen mit hitzebeständigem Speziallack ergänzen die Wertigkeit eines technischen Haushaltgerätes, das über viele Jahre thermischer Beanspruchung ausgesetzt wird.

TERTIÄRLUFT SYSTEM

Bessere Leistungen.

Die vorgewärmte Tertiärluft, in vielen Modellen eingesetzt, optimiert die Verbrennung und sorgt für eine höhere Effizienz mit geringen Emissionen                    

AIR GLASS SYSTEM

Keramikglas mit Scheibenluft.

 PIAZZETTA-Kaminöfen besitzen alle eine Sichtscheibe aus Keramik-Sicherheitsglas (750°C). So kann das Feuer dank des Materials und der großen Scheibenformate in seiner ganzen Faszination erlebt werden.

BACKFACH

Gesundes Backen mit Holz.

Einige Modelle sind mit einem Backfach ausgestattet. Der Backinnenraum ist aus Edelstahl gefertigt und mit einem Thermometer kann die gewünschte Backtemperatur erreicht werden.

 

Technologie und Funktionen »

Moderne und flexible Heizkamine.

Ein kompakter und effizienter Feuerraum in verschiedene großflächige Majolika-Module gekleidet ergibt eine ausgesprochen innovative Produktlinie. Der große Vorteil ist die geringe Installationszeit ohne zusätzliche Eingriffe in die bestehende Bausubstanz.

 

MULTIFUOCO SYSTEM®

Homogene Wärme.

 Warmluft steigt bei herkömmlichen Holzöfen zur Decke, während am Boden kalte Zugluft entsteht. PIAZZETTA fand die Lösung: Das patentierte MULTIFUOCO SYSTEM ® lässt die Wärme unten am Ofen austreten, so dass Warmluft gleichmäßig über den Boden streichen kann. Dies führt zur besseren Verteilung der Wärme bis in alle Zimmerecken und zu einer homogenen Schichtung von unten nach oben.

MULTIFUOCO SYSTEM PLUS

Das effektive Warmluftsystem mit 4 Leistungsstufen. Regelbar über eine LCD Fernbedienung mit eingebautem Thermostat. Mehrraumverteilung bis 10 m Entfernung möglich.

 

ZULUFTFÜHRUNG

Neutrale Luftverhältnisse im Aufstellraum.

Wahlweise kann ein PIAZZETTA-Kaminofen auch mit einem Zuluftset ausgerüstet werden. Dabei gelangt die Außenluft direkt in die Brennkammer und sorgt für ein ausgewogenes Raumklima.

 

GROSSE WÄRMELEISTUNG

Hoher Wirkungsgrad.  

 Alle Feuerräume zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus. Bei Aufgabe von  ausreichend Holz können auch große Wohnbereiche ausgestrahlt werden.

Technologie und Funktionen »

Hermetisch mit elektronischer Brennluftsteuerung

Die Öfen von Piazzetta mit Burn-Control System gewährleisten dank der elektronischen Verwaltung der von außen kommenden Brennluft eine perfekte Verbrennung, höhere Leistung und spürbar weniger Brennstoffverbrauch.
 

BURN CONTROL SYSTEM

 Fernbedienung mit Lcd-Display:

GEFÜHRTE STEUERUNG: Der Benutzer bestimmt die Ventilöffnung des Systems in Prozent.

AUTOMATISCHE STEUERUNG:
 Die elektronische Platine steuert das System vollautomatisch durch Ausarbeitung der von der Sonde übertragenen Daten.

KOMPATIBILITÄT: Über eine einzige Fernbedienung ist es möglich, die elektronische Zentrale und das Multifuoco-System-Plus zu steuern.

MULTIFUOCO SYSTEM PLUS

 Das effektive Warmluftsystem mit 4 Leistungsstufen. Regelbar über eine LCD Fernbedienung mit eingebautem Thermostat. Mehrraumverteilung bis 10 m Entfernung möglich.

 

ZULUFTFÜHRUNG

Neutrale Luftverhältnisse im Aufstellraum.

Wahlweise kann ein PIAZZETTA-Kaminofen auch mit einem SET für die Zuluft von außen ausgerüstet werden. Dabei gelangt die Außenluft direkt in die Brennkammer und sorgt für ein ausgewogenes Raumklima.

ECO-FUNKTION

Bis zu 50 % Brennstoffeinsparung.

Mit dieser Funktion wird die Zuluft auf das erforderliche Minimum eingeschränkt, um den Abbrand zu reduzieren und die Glut lange beizubehalten.          

HERMETISCHER MONOBLOCK

Hohe Leistungen bei geringen Emissionen.

Der raumluftunabhängige Ofen steht für eine bessere Luftqualität, da er die Verbrennungsluft von außen bezieht. Heizkomfort und -effizienz im ganzen Haus werden durch die innovativen technologischen Lösungen der neuen Brennkammer garantiert. Sie sind ideal für Passivhäuser, in denen das Gleichgewicht zwischen Außen- und Innenräumen gewahrt und die Belüftung der Räume genau kontrolliert werden muss. In bestehenden Wohnhäusern eignen sich raumluftunabhängige Öfen, weil sie auch dort für ein neutrales Raumklima sorgen, keine Raumluft (und damit Sauerstoff) für die Verbrennung verwenden und den so den Verbrauch senken.

EASY CLEANING

Einfache Handhabung bei der Pflege.

Eine große Ascheschublade und die ALUKER-Feuerraumkeramik sorgen für wenig Verbrennungsrückstände und eine schnelle, unkomplizierte Reinigung.

NATÜRLICHE WÄRMEKONVEKTION


WÄRMESCHWUNGRAD

Eine Majolika speichert die Wärme, die vom Feuerraum ausgeht nicht nur über einen langen Zeitraum, sondern verteilt sie konstant und gleichmäßig im ganzen Raum. So bildet sie ein echtes “Wärmeschwungrad“ und hinterlässt auch nach Erlöschen des Feuers eine angenehme Wärme.

DOPPELTER KONVEKTIONSSCHACHT

Dank doppelter Konvektionsschächte entsteht ein optimaler Ausgleich zwischen schneller Wärmeabgabe (Konvektionswärme) und langer Speicherung (Strahlungswärme).

GLATTE KERAMIKINNENWÄNDE

Durch sauber verarbeitete Keramikteile in besonderer Größe kann die Luft ungehindert ohne Verluste an den Wandungen entlangstreichen. Die Warmluftübertragung findet so schnell und effektiv statt.

GUSSFEUERROST

Funktional und effizient.

Alle Öfen sind mit einem Feuerrost aus Guss ausgestattet. Durch eine Luftführung über den Rost ist ein schnelles, sicheres Anheizen möglich.                              

WERKSTOFF UND MATERIAL

Garantie auf lange Lebensdauer.

Tür, Brennkammer und Brenntopf bestehen aus bis zu 15 mm hochwertigem, feinem Guss. Die Schweißnähte und Lackierungen mit hitzebeständigem Speziallack ergänzen die Wertigkeit eines technischen Haushaltgerätes, das über viele Jahre thermischer Beanspruchung ausgesetzt wird.

AIR GLASS SYSTEM

Keramikglas mit Scheibenluft.

PIAZZETTA-Kaminöfen besitzen alle eine Sichtscheibe aus Keramik-Sicherheitsglas (750°C). So kann das Feuer dank des Materials und der großen Scheibenformate in seiner ganzen Faszination erlebt werden.

© Estufas Mallorca All rights reserved